Video

Was zeichnet das LUMOS II aus?

In knapp vier Minuten erklärt unser Produktmanager Eric Klein die Eigenschaften des LUMOS II. Dabei geht er auf Details ein, die im Routinebetrieb besonders wichtig sind, von der Probenhandhabung bis zur Messung mit einem FPA-Detektor (Focal Plane Array).

 

Er erklärt, was ein "stand-alone" FT-IR-Mikroskop eigentlich ist und warum dies gerade für Routineanwender von Vorteil ist. Außerdem wird der Vorteil einer offenen Probenkammerkonstruktion verdeutlicht.

Themen wie IR-Spektral- und Imaging-Leistung werden natürlich ebenso behandelt. Der Schwerpunkt des Videos liegt jedoch auf den Vorteilen für den täglichen Gebrauch. Eric Klein macht deutlich, dass das LUMOS II ein Hochdurchsatz-Routinegerät ist und den Anwender durch seine geringen Betriebskosten und seine beeindruckende Leistung überzeugt.

 

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info