Produkt-Highlight

Vakuum-Konus-Schnecken-Trockner

Schonendes Trocknen auf hohem Niveau mit perfekter Produktqualität. Der Konus-Schnecken-Trockner ist ein Vakuum-Kontakt-Trockner, der aufgrund seiner geschlossenen Bauart besonders geeignet ist, gefährliche und giftige Produkte auf eine geringe Endfeuchte zu trocknen.

Der konische Schneckentrockner von BOLZ-SUMMIX ist ein Vakuum-Kontakttrockner, mit geschlossener Bauweise und indirekter Beheizung des Produkts. Dadurch ist er ausgesprochen gut geeignet, gefährliche und giftige Produkte auf eine sehr geringe Endfeuchte zu trocknen. Durch sein einzigartiges, absolut schonendes Mischverhalten werden selbst mechanisch sensible Produkte nicht zerstört. Die Produktqualität nach dem Trocknungsprozess ist reproduzierbar und so gut wie das Ausgangsprodukt, die erforderlichen Antriebsleistungen sind gering.

Das erreichbare, hohe Feinvakuum garantiert niedrige Trocknungstemperaturen, was einen unverzichtbaren Vorteil bei der Trocknung temperaturempfindlicher Produkte bedeutet. Zudem sorgt es für gute Wärmeübergänge und kurze Trocknungszeiten sowie gleichzeitig einen niedrigen Energieverbrauch. Die kurzen Trocknungszeiten und das hohe Niveau des vollständig geschlossenen Systems machen den Konustrockner zur besten Wahl, wenn Anforderungen bezüglich Umwelt und Produkt hoch sind.

Besondere Eigenschaften zum Vorteil des Kunden:

  • Vollständig geschlossenes System
  • Hoher Containment Standard, beinahe 100% Produkt- und Lösemittelrückgewinnung
  • Bedienungssicher, produkt- und umweltfreundlich
  • Stark in seiner Vielseitigkeit durch Mehrzweck-/ Mehrprodukt-Einsatzfähigkeit
  • Hohe Prozessflexibilität im Bereich Trocknung, Mischen, Homogenisieren, Befeuchten usw.
  • Absolut schonende Produktbehandlung
  • Optimierte CIP-Einbauten mit vollständiger Drainage und verifizierter Reproduzierbarkeit
  • Kurze Trocknungszeiten durch möglichst geringen Wandabstand der Mischschnecke
  • Verbesserung der Produktqualität und Verkürzung der Trocknungszeit mit beheizter Mischschnecke
  • Vollständiger Produktaustrag mit Schwerkraft
  • Kapazitätsflexibilität 10 – 100% des Füllvolumens
  • Im Vergleich sehr geringe Antriebsleistungen
  • Verschiedene Antriebsvarianten mit einem bewährten Dichtungskonzept
  • Sicher und ATEX konform
  • Reinraum-Installation im Bereich der Befüllung und/oder Trocknerentleerung möglich
  • Vielfältige Optionen und Detaillösungen