Story

Umweltanalytik unter der Lupe: neue Effizienz in der Analyse

HALO® Enviroclass-Säulen wurden speziell zur Trennung von PAK- und PFAS-Verbindungen entwickelt. Sie zeichnen sich durch sehr gute Selektivität und Basislinentrennung, hohe Reproduzierbarkeit und effiziente Trennung bei geringem Rückdruck aus.

Die Wetterkatastrophen dieses Sommers zeigen auf, wie dringend die Themen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind. Viel diskutierte Themen sind u. a. die Luftbelastung durch Schadstoffe, Mehrfachrückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln und Wasser oder Altlasten.
Die Umweltanalytik, die sich mit der qualitativen und quantitativen Untersuchung verschiedener Stoffe und Substanzen in der Umwelt befasst, ermöglicht präzise und aussagekräftige Analysen diesbezüglich.
Exakt für diesen Zweck, wurden die HALO® Enviroclass-Säulen entwickelt.


Die HALO® PAH Fused-Core Säule mit trifunktioneller C18 gebundener Phase wurde speziell für die schnelle und effiziente Trennung von PAK-Verbindungen entwickelt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Laboratorien, die Lebensmittel- und Wasserproben auf PAK-Verbindungen analysieren.

  • Sehr gute Selektivität für PAK-Verbindungen
  • Exzellente Reproduzierbarkeit
  • Effiziente Trennungen bei geringem Rückdruck möglich
  • Hohe Auflösung und sehr robust
  • Bestens für EPA 610, EPA 8310 und EU 15+1 Methoden geeignet


Die HALO® PFAS Fused-Core Säule bietet eine umfassende Lösung für die Analyse von per- und polyfluorierten Alkylverbindungen (PFAS) in Umwelt- und Lebensmittelproben. 

Zur Qualitätssicherung wird jede Charge mittels LC-MS/MS getestet. Es wird eine Auswahl von 17 PFAS aus einer breiten Palette von kurz- und langkettigen Verbindungen analysiert.

  • Sehr gute Selektivität und Auflösung für EPA-Methoden 537.1, 533 und 8327
  • Methodenspezifische Chargenanalyse und Qualitätskontrolle
  • hohe Reproduzierbarkeit
  • Optimale 2,7 μm Fused-Core®-Partikel für die robuste, zuverlässige Trennungen mit hoher Effizienz bei geringem Gegendruck
  • Alkylphase (Endcapped) für hochsensitive LC-MS-Analysen ohne Säulenbluten

 

Zubehör zur Probennahme und Etikettierung der Proben

Die infochroma ag hat in ihrem umfassenden Angebot an Probenflaschen auch solche, die spezifisch für Umweltanalysen gereinigt sind. Im Angebot sind Flaschen gereinigt für:

  • TOC- und VOC-Analyse
  • Pestizid-Analyse
  • Nitrat/Nitrit-Analyse

 

Neu im Sortiment sind Portable oder Desktop-Drucker für das Etikettieren der Probenflaschen bei der Probennahme im Feld oder im Labor. Die Etiketten sind wisch-, kratz- und wetterfest sowie Lösungsmittelresistent und somit ideal für den Einsatz im Labor.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info