Story

THETIS – Particle Size Analyzer für anisotrope Nano-Partikel

Ein innovativer Ansatz für die anisotrope Partikelgrössenanalyse mittels depolarisierter dynamischer Lichtstreuung (D-DLS). Zum ersten Mal ermöglicht ein Instrument die einfache Messung von Länge und Breite anisotroper Nanopartikel in kolloidaler Suspension.

THETIS, der neueste Nanopartikelgrössenanalysator von Cordouan Technologies verkörpert den nächsten Schritt in der DLS-Technik für die Nanopartikelgrössenanalyse. Zum ersten Mal ermöglicht ein Instrument die einfache Messung von Länge und Breite anisotroper Nanopartikel in kolloidaler Suspension.

 

ANISOTROPE NANOPARTIKEL

Komplexe Materialien erfordern anspruchsvollere Nanopartikel wie Kohlenstoff-Nanoröhrchen oder Graphen, die die nächste Generation elektrischer Transmitter ermöglichen.

Hybride Nanopartikel sind eine vielversprechende Lösung für neue Materialeigenschaften, die bestimmte Funktionen verbessern oder verschiedene Eigenschaften kombinieren.

Die Kontrolle dieser neuen anisotropen Nanopartikel ist für die Entwicklung neuer Materialien unerlässlich.

Andererseits zeigen auch Viren und Proteine anisotrope Eigenschaften, die es genau zu messen gilt.

 

THETIS

Der Nanopartikelgrößenanalysator THETIS verwendet eine neuartige dynamische Lichtstreuungstechnik: die depolarisierte dynamische Lichtstreuung. 

Basierend auf der Analyse von Streulichtfluktuationen, verursacht durch die Brownsche Bewegung von Partikeln, und der Kontrolle des Polarisationszustands des Laserstrahls ist D-DLS eine sehr leistungsfähige Technik in der Kolloidwissenschaft.

Sie ermöglicht genaue Partikelgrössenmessungen von einem Nanometer bis zu einigen Mikrometern in wenigen Sekunden.

Das Instrument verwendet ein hochauflösendes Mehrwinkelsystem, das die Messung der Streulichtintensität von 30 Grad bis 160 Grad in beiden Polarisationsmodi ermöglicht. In jedem Modus wird ein Korrelogramm erstellt, das zur Analyse der vollständigen Größe der anisotropen Nanopartikel führt.

Ein hochempfindlicher Einzelphotonen-Lawinen-Photodioden-Detektor (APD Avalanche Photodiode) - verbunden mit einer dedizierten schnellen Erfassungselektronik - überwacht die Schwankungen der Streulichtintensität in Echtzeit.

Die Messwerte werden aufgezeichnet zur zeitunabhängigen Analyse.

 

PROΘ SOFTWARE

Durch die Kombination von zeitunabhängiger Technik und Polarisationssteuerung kann Thetis sowohl den translatorischen als auch den rotatorischen Diffusionskoeffizienten präzise messen. Eine patentierte, effiziente analytische Methode ermöglicht die Berechnung von Länge und Breite der Nanopartikel.

Mit Thetis erweitert Cordouan Technologies sein Instrumentenportfolio und kann jetzt eine Komplettlösung für die meisten Anforderungen an die Charakterisierung von Nanopartikeln anbieten. Vom klassischen Vasco für dunkle Proben bis zum Vasco Kin für kinetische Messungen oder dem AMERIGO für die Kombination von Zeta-Potential und DLS-Messung.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info