Showcase

Schweissnähte aus Kunststoff

PVDF wird in der Pharmaindustrie immer häufiger verwendet. Aufgrund seiner vielen Vorteile bieten wir Ihnen deshalb unseren Service für Kunststoffschweissarbeiten an.

Schweissen

Bei Aseptconn stellen wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung im Bereich Pharma zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen unter anderem unsere Dienstleistungen für Kunststoffschweissungen auf PVDF an. Diese werden von unseren qualifizierten Schweissern durchgeführt. 

Unsere Schweisslösung ist schnell, zuverlässig und von höchster Qualität. 

Wir passen uns Ihren Bedürfnissen und Qualitätsstandards an.

Was ist PVDF?

PVDF (Polyvinylidenfluorid) ist ein spezialisiertes thermoplastisches Fluorpolymer, das eine hohe chemische Beständigkeit aufweist und für höchste Temperaturen geeignet ist. Als Metallummantelung kann PVDF-Harz bei Temperaturen von bis zu 175 °C eingesetzt werden, da es speziell feuerfeste Eigenschaften aufweist. Es ist ein sehr abriebfestes Material und hat eine geringe mikrobiologische Anhaftung. 

In welchen Fällen wird das Kunststoffschweissen angewendet?

Unser Schweissservice wird regelmässig in Anspruch genommen, z. B. in den folgenden Fällen:

  • Änderungen an bestehenden Rohrleitungen (PVDF zu PVDF oder anderes Material zu PVDF).
  • Anpassungen an bestehenden Anlagen je nach Umlaufmaterial.
  • Reparatur-Service aufgrund von Verschleiss-Erscheinungen.
  • Neue Anlagen


Welches sind die Vorteile?

Kunststoffschweissnähte weisen viele Vorteile auf, zum Beispiel:

  • Schnelligkeit, zwischen 5 und 18 Minuten pro Teil.
  • Hohe Qualität dank seiner Automatisierungs-Prozesse.
  • Die Pharma-Qualitätsstandards sind garantiert (ohne Schweisswulst im Inneren). 
  • Das Schweissbuch wird mit jeder Schweissnaht mitgeliefert.
  • Hohe Zuverlässigkeit und Strukturfestigkeit.


Unser Angebot an Produkten für den Pharma-Bereich ist nahezu unbegrenzt, zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren.

Zugehörige Themengebiete (1)