Video

Prozess Steuerung fürs Labor, Scale-Up und Pilotierung

Effizienz, Sicherheit und Reproduzierbarkeit durch Rezeptsteuerung. Die modulare Software-Plattform für sämtliche Automationsbedürfnisse vom Labor bis zur Kleinmengen-Produktion.

 

 

FlexySys—Einfachheit und Flexibilität durch strukturierte Funktionen

Einfachheit: Durch intuitiv zu bedienende Funktionen können Experimente sicher und ohne grosse Einarbeitung durchgeführt werden.

Flexibilität: Durch eine Vielzahl an standardisierten Funktionen bieten wir Ihnen eine auf Ihren Prozess massgeschneiderte, kundenspezifische Lösung an, damit Sie ihre Arbeit so effizient wie nur möglich erledigen können. Zudem ist die Möglichkeit gegeben, bestehendes Equipment in die Software zu Integrierern. Dadurch kann nicht nur Geld eingespart, sondern auch die Verfügbarkeit des Systems erhöht werden.

Effizienz, Sicherheit und Reproduzierbarkeit durch Rezeptsteuerung

Teilprozesse, wie die Inertisierung, oder auch komplette Experimente lassen sich durch Rezepte reproduzierbar und effizient, selbst unbeaufsichtigt durchführen. Eine maximale Flexibilität ist gewährleistet durch die Kombination von manuellen Eingriffen, vollautomatischem Rezeptbetrieb und der «Edit on the fly» Möglichkeit.  Neben allen nötigen Sicherheitslimiten, welche die Anlage umgehend in den vorgängig definierten Sicherheitszustand steuert, sind auch verschiedenste Prozesslimiten definierbar. So zum Beispiel den maximal zulässigen Temperaturanstieg während einer Dosierung.

Kundenspezifische Anpassungen

Die Software lässt sich auf unterschiedlichste Prozesse massschneidern. So können Destillationen, Filtrationen oder Druckregelungen mittels standardisierten Funktionen über die Software automatisiert, Reaktionsenergien gemessen (Kalorimetrie), oder Analysegeräte wie Trübungsmessungen und Particle Size Analyzer implementiert werden.  

Kundenspezifische Turn-Key Lösungen, kombiniert mit Dienstleistungen im Bereich des Anlagendesigns sowie der Anlagenqualifizierungen im GMP-Umfeld (IQ/OQ), bieten Investitionsschutz dank modularer Anpassung.

Datenmanagement und eJournal

Während eines Experiments werden alle Ereignisse und Daten automatisch aufgezeichnet. Dies gilt auch für integrierte Analysegeräte. Zudem können sämtliche Daten entlang des Workflows, wie der Menge der manuellen Einwaage von Feststoffen, inkl. Chargennummern von Edukten, über die Software verwaltet werden. Alle Daten und Informationen sind in einem automatisch generierten e-Journal im Word-Format zusammengetragen und lassen sich durch das Add-on „CollectX“ in übergeordneten Daten-Management-Programmen (ELN oder LIMS) zentral archivieren. Die Rückverfolgbarkeit sämtlicher experimentbezogener Daten ist somit sichergestellt und die Datenanalyse auch abteilungsübergreifend gewährleistet. 

 

 

 

Zugehörige Themengebiete (2)

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info