Produkt-Highlight

Memosens 2.0: Die nächste Generation der Flüssigkeitsanalyse

Seit 10 Jahren ist Memosens die digitale Revolution in der Welt der Prozessanalytik. Möchten Sie wissen, wie Sie mit Memosens 2.0 jetzt die nächste Stufe der Flüssigkeitsanalyse erreichen? Hier erfahren Sie es.

Einfach, sicher und vernetzt: Flüssigkeitsanalyse mit Endress+Hauser Memosens 2.0 

Die Memosens-Technologie steht für Digitalisierung der Messwerte direkt im Sensorkopf, für kontaktlose, digitale Signalübertragung sowie für Diagnose und Speicherung aller sensorrelevanten Daten direkt im Sensor. Sie hat sich seit der Einführung 2004 millionenfach bewährt. Jetzt ist es Zeit für die nächste Generation!

Memosens 2.0 verbindet modernste Technologien mit maximaler Praktikabilität. Zusätzliche Prozessdaten und Diagnoseinformationen erlauben präzise Voraussagen über den aktuellen Zustand und künftigen Wartungsbedarf. Selbstverständlich ist die neue Memosens-Generation dabei vollständig abwärtskompatibel.

Die Vorteile auf einen Blick

1. Memosens 2.0 ist ganz einfach

Einfach: Die Sensoren mit der Memosens-Technologie können ganz einfach angeschlossen und bereits im Labor vorkalibriert werden.

Weitere Informationen

2. Memosens 2.0 gibt Sicherheit

Sicher: Memosens 2.0 macht ganz sicher: Die Verfügbarkeit Ihrer Messstellen wird drastisch erhöht.

Weitere Informationen

3. Memosens 2.0 erfasst Daten vernetzt

Vernetzt: Memosens 2.0 erfasst Daten umfassend. Industrie 4.0 und Predictive Maintenance werden auf einfache Art möglich

Weitere Informationen

4. In jeder Branche zukunftsfähig

Branchen: Memosens 2.0 bietet für jede Branche eine zukunftsfähige Messlösung

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über die Memosens-Technologie erfahren?

Besuchen Sie unsere Webseite für weiterführende Informationen. Oder kontaktieren Sie uns direkt - unsere Experten freuen sich, gemeinsam mit Ihnen die beste Messlösung zu finden.