Story

Kühlfalle – CT50 Single OLÉ

Mit der Kühlfalle CT50 Single OLÉ sind Verdampfungsaufgaben im Labor jetzt noch einfacher und preisgünstiger realisierbar. Die Kühlfalle wurde speziell für die hocheffiziente Lösungsmittelrückgewinnung im Labor entwickelt.

Mit der Kühlfalle CT50 Single OLÉ sind Verdampfungsaufgaben im Labor jetzt noch einfacher und preisgünstiger realisierbar. Die Kühlfalle wurde speziell für die hocheffiziente Lösungsmittelrückgewinnung im Labor entwickelt. Die CT50 Kühlfalle kann an Rotationsverdampfern oder beliebigen anderen Anwendungen angeschlossen werden, bei denen niedrige Temperaturen zur Rückgewinnung von Lösungsmitteln erforderlich sind.

Die CT50 Kühlfalle überzeugt mit einer direkten, schnellen Kühlung bis -50 °C und hohen Abkühlraten sowie niedrigen Betriebskosten. Die kompakte Bauform benötigt nur wenig Platz auf dem Labortisch. Die Kühlfalle arbeitet umweltverträglich und klimaschonend mit natürlichem Kältemittel und bietet zudem eine robuste, langlebige Konstruktion mit hochwertigen Materialien. Der Verdampfer ist aus rostfreiem Edelstahl. Eine Beschichtung mit beständigen Polytetrafluorethylen, keramischen Polymeren, etc. ist auf Anfrage möglich. Im Lieferumfang enthalten ist eine Abtropfschale, das Glas-Zubehörset ist optional erhältlich.

Die Bedienung erfolgt einfach und komfortabel über den modernen OLÉ-Regler. Der Regler erleichtert die tägliche Arbeit mit praktischen Ausstattungsmerkmalen, wie z.B. einem hellen OLED-Display mit Menüführung sowie USB und RS232-Anschlüssen zur Datenkommunikation.

 

Weitere Informationen unter: www.huber-online.com

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info