Story

Ex Fahrzeug 387

Gefahrstoffe werden während des gesamten Produktionsprozesses gelagert und transportiert: Von der Lagerung der Rohstoffe über den Transport zur Weiterverarbeitung bis hin zum Transport und zur Lagerung der fertigen Produkte. Dabei ist eine hohe Durchlaufzeit ebenso wichtig wie die Sicherheit.

Linde bietet für jede Anwendung in den ATEX-Zonen 1, 2, 21, 22 die richtige Lösung: Von Elektrostaplern, Hubwagen, Palettenhubwagen und Schubmaststaplern bis hin zu Schmalgangstaplern für schnelles und effizientes Ein- und Auslagern. 

 

Beispiel:

  • E14-20 E  
  • Zone 1, 2, 21, 22  
  • Explosionsgruppe IIA, IIB  
  • Temperaturklasse T1-T4  
  • Staubgruppe IIIA, IIIB, IIIC

 


Umfassende Sicherheitsmerkmale:

  • Zugangskontrolle
  • Crash-Erkennung
  • Einsatz-Analyse
  • Linde Safety Guard - Zonenabhängig
  • Geschwindigkeitsreduzierung
  • BlueSpotRed
  • Warnlinien
  • Blinkendes Leuchtfeuer

 

Zugehörige Themengebiete (2)

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info