Story

Die Reise von APIs nach ganz Europa - Done by Schmechel

Schmechel Logistics begleitet die Reise von Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) ab Werk in asiatischen Ländern über unser eigenes Lager bis an die Haustür des Kunden - SECURE & COOL

Der Beginn einer langen Reise

Die erste Station von Active Pharmaceutical Ingredients (API) ist ihre Herstellung, häufig in asiatischen Ländern wie z.B. China, Indien. Hier beginnt ihre Reise nach Europa zur Weiterverarbeitung und damit der Zuständigkeitsbereich von Schmechel. Der Überweg von Asien nach Europa geschieht hierbei per Schiff im gekühlten Container nach GDP-Standards sowie auch in normalen ungekühlten Containern. Nach einer Reisezeit von knapp einem Monat kommen die APIs in Containerhäfen wie zum Beispiel Hamburg, als drittgrößten Hafen Europas, an.

Schmechel als Reiseleiter

Als All-In-Logistikdienstleister nehmen wir bereits am Eingangshafen den Container des Kunden entgegen. Nun beginnt unsere Aufgabe als „Reiseleiter“ der wertvollen Ware. Nachdem wir im Auftrag des Kunden die Verzollung im Hamburger Hafen durchgeführt haben, transportieren wir den Container mit unserem Fuhrpark rund 50 KM in unser eigenes GDP-konformes Lager in Bad Oldesloe, der Heimat unseres im Jahre 1938 gegründeten Familienunternehmens. Alternativ kann aber auch die Verzollung erst in unserem Zolllager vorgenommen werden. Bei Wareneingang wird nun zunächst eine ausführliche Prüfung der Ware vorgenommen. Dies beinhaltet eine Prüfung auf Waren- und Chargeneinheitlichkeit, der Lieferscheine, auf Unversehrtheit sowie des Gebindeetiketts. Je nach Wunsch des Kunden und Anforderung des Produktes, kann die Ware im GDP-zertifizierten Lager bei +5° und +20°C zwischengelagert werden. Bei der Einlagerung werden hierbei die besonderen Anforderungen der Produkte geprüft (u.a. Gefahrstoffe) und ein geeigneter Lagerplatz identifiziert, der diese Auflagen erfüllt. Die Ware in unserem Lager wird nun für die Weiterfahrt vorbereitet. Hier bieten wir Value Added Services an, wie zum Beispiel Kommissionierung, Etikettierung aber auch das Wickeln von Paletten.

Die Weiterreise nach ganz Europa

Nun wird die Ware von unserem Lagerpersonal auf einen unserer 200 eigenen, GDP-zertifizierten Trailer verladen. Hierfür wird das Transport-Fahrzeug zunächst ausgiebig geprüft, darunter die Temperatur im Trailer über einen Ausdruck sowie die Einhaltung der Reinheitsvorschriften. Nach erfolgter Verladung der Ware wird außerdem die Ladungssicherung noch einmal geprüft. Nun beginnt der letzte Abschnitt der Reise unter unserer Verantwortung. In Abhängigkeit des Volumens der Transporte und der Anforderungen des Kunden erfolgt der Verkehr im ausschließlich für den Kunden genutzten Truck (FTL) oder alternativ im Stückgutverkehr (LTL). Wir transportieren APIs auf insgesamt 10 eigens definierten Routen nach ganz Europa - inklusive Großbritannien und Türkei – direkt bis an die Haustür des Kunden.

Alles aus einer Hand

Somit kann sich der Kunde vollkommen darauf verlassen, dass sich die wichtigen APIs in sicheren und kompetenten Händen befinden, wenn sie ihre Reise durch Europa antreten. Vom Schiff, über Lager, bis an die Haustür mit Schmechel – SECURE & COOL.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info