Story

Bedenken der Entscheidung für einen Asset-Management-Partner

Die Anforderungen an die Biopharma-Labore, um ihre Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt zu bringen, machen die Einstellung eines Asset-Management-Partners oft zu einer Notwendigkeit. Wissenschaftler verbringen derzeit mehr als 25% der Arbeitszeit mit der Wartung komplexer Instrumente

Ein integrierter Servicepartner vor Ort, der sich um die tägliche Wartung der Geräte und deren regulatorischen Dokumentation kümmert, kann Ihrem Personal wertvolle Zeit zurückgeben und so zu größeren Kosteneinsparungen führen. 

Die Auswahl eines Asset-Management-Partners ist jedoch eine schwierige Entscheidung, die Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten. Wir möchten sicherstellen, dass Sie die Antworten erhalten, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, während Sie die Liste der in Frage kommenden Anbieter eingrenzen. In diesem Artikel gehen wir auf einige der häufigsten Fragen und Bedenken ein, die bei der Bewertung des PerkinElmer OneSource® Asset Management Services-Angebots auftreten können.

F: Warum sollte ich mich für einen integrierten Serviceanbieter entscheiden, der meine Geräte von mehreren Anbietern verwaltet? 

A: Ein fragmentierter Ansatz für den Geräteservice kann sich negativ auf die Produktivität des Labors auswirken, da die Verwaltung so vieler verschiedener OEM-Anbieter viel Zeit in Anspruch nimmt. 

Mit OneSource Asset Management Services sparen wir Ihnen Zeit, indem wir eine Lösung, einen Ansprechpartner und einen Vertrag anbieten. Anstatt mehrere Anbieter anzurufen, um Serviceanforderungen zu erfüllen, profitieren Sie von einem bewährten System, das alle Wartungsaktivitäten mit einem zuverlässigen Team zusammenfasst, das schnell reagiert. Das bedeutet, dass Sie einen einzigen Ansprechpartner haben, der sich um Service, Gerätequalifizierung und Gerätekalibrierung kümmert. 

Darüber hinaus können unsere Analysefunktionen Leistungskennzahlen in Echtzeit liefern, um sicherzustellen, dass Ihr Labor effizient arbeitet.

F: Warum kann mein internes IT-Team die Asset-Verwaltung für uns nicht übernehmen?

A: IT-Dienstleistungen und Asset-Verwaltung sind zwei sehr unterschiedliche Dinge. Bei der Anlagenverwaltung geht es um die Verwaltung komplexer, empfindlicher wissenschaftlicher Instrumente. Bei der IT geht es in der Regel um die Verwaltung von Hard- und Software, die Unternehmen bei ihren täglichen Aktivitäten einsetzen. Die meisten IT-Teams wissen nicht, was die hochkomplexen wissenschaftlichen Instrumente in den Labors sind, wie sie funktionieren oder wofür sie verwendet werden. Darüber hinaus sind viele interne IT-Teams nicht mit den Computern vertraut, die diese wissenschaftlichen Instrumente steuern, da auf ihnen oft spezielle Software für das jeweilige Instrument läuft. Sie befürchten, dass wertvolle Daten verloren gehen könnten, wenn sie den Computer oder das Instrument falsch handhaben. 

Da diese Instrumente und Daten so wertvoll und wichtig für die Arbeit in Ihren Labors sind, ist es nur sinnvoll, mit erfahrenen Asset-Management-Experten zusammenzuarbeiten. 

F: Können wir durch die Inanspruchnahme eines Asset-Management-Dienstleisters unsere Ausgaben senken? 

A: Oft haben Unternehmen keinen direkten Einblick in den Gesamtbetrag, den sie jährlich für die Anlagenverwaltung ausgeben. In vielen Fällen verfügen die Labors nicht über ein genaues Inventar ihrer Anlagen oder wissen nicht, wie oft die Wartung stattfindet. Manchmal ist die erste Sorge bei der Entscheidung für einen externen Partner, dass er mehr kosten wird. Wenn Unternehmen den Ausschreibungsprozess durchlaufen und die ersten Zahlen sehen, sind sie in der Regel überrascht, weil sie möglicherweise keine genaue Vorstellung davon haben, was sie tatsächlich ausgeben werden. 

Es ist jedoch wichtig, sich den Wert vor Augen zu führen, den man durch die Zusammenarbeit mit einem Partner für integrierte Asset-Management-Dienstleistungen erhält. Zum einen erhalten Sie monatliche Berichte mit klaren Daten und Analysen, aus denen genau hervorgeht, wie viel Sie für die Vermögensverwaltung ausgeben. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Ausgaben besser verwalten und verbessern. Bei PerkinElmer bieten wir Ihnen einen besseren und schnelleren Service mit dem Komfort eines One-Stop-Shops.

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info