Story

AF-E 400: ultrakompaktes Durchflussmessgerät (MID)

Das AF-E 400 ist ein ultrakompaktes Durchflussmessgerät für Hilfskreisläufe und industrielle Automatisierung. Es verfügt über eine kompakte und robuste Bauweise für die parallele Installation und für beengte Platzverhältnisse. Erfahren Sie hier mehr.

Magnetisch-induktives Durchflussmessgerät für Hilfs-/Versorgungskreisläufe und industrielle Automatisierung

  • Durchflussmessung von leitfähigen Flüssigkeiten, z.B. Kühlmittel, kaltes/heißes Wasser, Chemikalien
  • Bester seiner Klasse in den Bereichen Temperatur, Genauigkeit, Druckverlust und Messung
  • Ultrakompaktes Design für die parallele Geräteinstallation und beengte Einbauverhältnisse
  • 4...20 mA, Puls, Frequenz, Modbus, IO-Link

Der AF-E 400 ist ein magnetisch-induktives Durchflussmessgerät (MID) für Hilfs- und Versorgungskreisläufe und industrielle Automatisierung. Dieses ultrakompakte MID ist die ideale Wahl für Anwendungen mit leitfähigen Flüssigkeiten auf engstem Raum, z.B. in Kühlstrecken von Schweißrobotern und Biegemaschinen oder auf Dosierskids für Chemikalien. Das Messgerät zeichnet sich durch höchste Genauigkeit über den gesamten Durchflussbereich aus und ermöglicht eine optimale Prozessautomatisierung. Der verjüngte, rundgebohrte Rohrquerschnitt macht das Messgerät sehr wiederstandsfähig gegenüber Druckanstieg in der Leitung und gewährleistet eine genaue Messung über einen weiten Druck- und Temperaturbereich hinweg. Durch die integrierte Temperaturmessung entfällt der Einsatz eines zusätzlichen Fühlers.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren. Mehr Info