ILMAC

ILMAC 2016: Spezialisten aus der Pharma, Chemie und Biotechnologie treffen sich an der ILMAC in Basel

Publiziert am 19.09.2016 von
ILMAC 16 metall

Basel gehört zu den bedeutendsten Life Science Regionen Europas. Fast zwei Drittel aller in der Schweizer Pharmaindustrie Beschäftigten arbeiten in dem Life Science Cluster. Ideale Rahmenbedingungen für die ILMAC, Schweizer Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie, die vom Dienstag, 20. bis Freitag, 23. September 2016 zum 20. Mal in der Messe Basel stattfindet. Die ILMAC versteht sich als Networking-Plattform und bietet mit rund 430 Ausstellern einen repräsentativen Branchenüberblick. Das Thema «Industrie4.0» wird im ILMAC Forum anhand konkreter Beispiele thematisiert. Weitere Highlights sorgen für ein lehrreiches, inspirierendes und lohnendes Besuchserlebnis.

Die ILMAC hat sich seit Ihrer Gründung im Jahre 1959 zur führenden Schweizer Zuliefermesse für Pharma, Chemie, Biotechnologie, Nahrungsmittel, Getränke und Kosmetik entwickelt. Da sich die Prozesse in den Unternehmen wandeln, sind neue Konzepte gefragt. An der ILMAC präsentieren die Aussteller ganzheitliche Ansätze, neue Produkte, Innovationen und Lösungen für die Bereiche der Prozess- und Labortechnologie.

 

Informationen aus erster Hand

Die Vortragsreihen im ILMAC Forum, insbesondere die Lunch&Learn Veranstaltungen über Mittag, widerspiegeln das aktuelle Branchenthema «Industrie4.0». Die Besucher profitieren von den praktischen Erfahrungen und dem wertvollen Wissen erfolgreicher Unternehmer und Experten aus Forschung, Entwicklung und Bildung.

Live-Demonstrationen

Im LabTec4.0 erleben die Besucher die neusten Produkte unter fachkundiger Anleitung in der praktischen Anwendung. Das wichtige Thema Reinraum wird auf der Gemeinschaftszone Cleanroom Control präsentiert. Und da chemische Prozesse auch in der Küche eine Rolle spielen, kommt an der ILMAC das Kommando Küchencheflehrgang des Swiss Armed Forces Culinary Team zum Einsatz.

Networking Event

Um auch vielbeschäftigten Fachleuten sowie Expats, die die ILMAC noch nicht kennen, den Messebesuch zu ermöglichen, ist die ILMAC am Mittwoch, 21. September 2016 bis 19 Uhr geöffnet und bietet zusätzliche Attraktionen.

Starker Partner

Mit Endress+Hauser als Main Partner Process steht einer der international führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle Prozesstechnik und Automatisierung hinter der ILMAC. Das ILMAC Forum wird von der Schweizerischen Chemischen Gesellschaft organisiert und von der Firma Metrohm als Forum Partner unterstützt.

Geballte Life Science Power

Die ILMAC 2016 findet unter dem Dach der Basel Life Science Week statt. Der ILMAC Eintritt gilt auch für den internationalen Kongress Basel Life Science Week sowie die MipTec im Congress Center Basel.

Downloads

Veröffentlicht unter: